À la carte gefällig?

Das Landhaus Hubertus in Berlin-Frohnau freut sich auf Sie!

À la carte-Essen bedeutet generell, eine Auswahl von Speisen auf der Speisekarte im Restaurant zu haben, von denen man sich das aussuchen kann, was einem am besten schmeckt und worauf man in dem Moment Lust hat. À la carte-Restaurants sind perfekt, wenn man mit einer größeren Gruppe, beispielsweise Freunden oder der Familie, essen geht. Die Menschen haben bekanntlich ganz unterschiedliche Geschmäcker und bei einer À la carte-Auswahl stellt man sicher, dass alle etwas Passendes finden.

Wer eine kleinere oder größere Feier in einem Restaurant plant, sollte in erster Linie auf die Qualität des Essens achten! Hier finden die Gäste hausgemachte Speisen mit diversen frischen Zutaten und saisonal komponierte Speisen, die jedem schmecken.

Die Atmosphäre, Lage und Größe der Räumlichkeiten des Restaurants spielen ebenfalls eine zentrale Rolle. Wer außerhalb vom eigenen Zuhause feiern möchte, sollte sicherstellen, dass die Location einen schönen festlichen Rahmen bietet und für ein gemütliches Beisammensein sorgt. Je nach Gruppe und Art der Feier sind größere Räume mit Tanzfläche oder kleinere, kuscheligere Zimmer passender. Auch hier ist das Landhaus Hubertus mit seinen vier Themenräumen in rustikal-gediegenem Ambiente sehr gut geeignet.

Das Landhaus Hubertus im schönen Berliner Stadtteil Frohnau bietet genussvolle, hausgemachte À la carte-Speisen sowie verschiedene Räumlichkeiten für vielfältige Anlässe. Der Biergarten und der ständige Restaurantbetrieb laden das ganze Jahr über Wochenendausflügler und Genießer zum Essen ein.

Wir freuen uns auf Sie!